Grabmal - Restauration

Kurzdokumentation einer Restauration

Im Jahr 2004/2005 wurden wir mit der Rekonstruktion / Neuanfertigung eines alten Grabdenkmals auf dem Friedhof Unter den Linden in Reutlingen beauftragt.

Als Material wurde Udelfanger Sandstein verwendet. Dieser feinkörnige, tongebundene Sandstein lässt die Anarbeitung von filigraner Ornamentik und Verzierungen zu.

Nach der Fertigstellung wurde das Denkmal in einem speziellen Verfahren hydrophobiert. Das ist nötig, da das leicht säurehaltige Regenwasser das Bindemittel des Sandsteins angreift und somit wesentlich die Zerstörung der Materialoberfläche bewirkt. Die Hydrophobierung reduziert großteils die Aufnahme von Regenwasser und schützt somit langfristig den Stein.